Strahlende Gesichter? Ein Mitarbeiterumzug kann in jedem Fall dazu beitragen.

Strahlende Gesichter? Ein Mitarbeiterumzug kann in jedem Fall zur berühmten Corporate Happiness beitragen. Foto: Shutterstock

Corporate Happiness spielt eine immer wichtigere Rolle für Unternehmen, die die Gunst der besten Fachkräfte für sich gewinnen möchten. Mitarbeiterumzüge können dabei ein wichtiges Tool auf dem Weg zu glücklichen Mitarbeitern sein.

Nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter  – diese Binsenweisheit bietet nun wirklich keine neue Erkenntnis. Neu ist aber, dass große Unternehmen inzwischen eigene Strategien für eine bessere „Corporate Happiness“, also gewissermaßen den „Glückshaushalt“ am Arbeitsplatz entwickeln. Mancherorts werden gar eigene Happiness-Manager eingestellt, die sich auch um das persönliche Wohlbefinden der Angestellten kümmern sollen. Von der eigenen Bürokatze bis zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten bis zu gratis Massage-Einheiten in der Mittagspause sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt.

Zugegeben, das mag für einige vielleicht erst einmal ein wenig übertrieben klingen oder vielleicht auch schlicht nicht umsetzbar. Trotzdem lohnt es sich, über die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter nachzudenken – und zwar sowohl der aktuellen als auch der potentiellen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Fachkräftemangel in Zukunft eher noch zunehmen wird und mit ihm der Wettstreit um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei können schon gut durchdachte Details den entscheidenden Unterschied machen: Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie vielversprechenden Kandidaten die Organisation ihres Mitarbeiterumzugs in Aussicht stellen?

Mit einem solchen Rundum-Sorglos-Service zeigen sie zum Einen eine wertschätzende Führungskultur. Zum Anderen haben Sie gleich ein ganz handfestes Argument für Ihr Unternehmen parat – denn die Aussicht auf einen aufwändigen Umzug kann begehrte Fachkräfte durchaus davon abhalten, einen neuen Arbeitsplatz anzutreten. Umgekehrt ist das Angebot einer kompletten Umzugsplanung manchmal der entscheidende Antrieb, den ein neuer Mitarbeiter für seine Zusage braucht.

Mitarbeiterumzüge: Haben Sie auch an alles gedacht?

Mitarbeiterumzüge können aber nicht nur neuen Mitarbeitern den Start in die Arbeit versüßen, auch Ihre bisherigen Angestellten profitieren von diesem besonderen Angebot: Zum Beispiel dann, wenn ein Firmen- oder Büroumzug ansteht und Ihre erfahrenen Mitarbeiter auch am neuen Standort mit an Bord sein sollen.

Unterschätzen sollten Sie ein solches Vorhaben allerdings nicht – denn wenn Sie schon einen Mitarbeiterumzug anbieten, dann sollte dieser auch perfekt organisiert sein. Die Liste an einzelnen Schritten, die es dabei zu beachten gilt, ist lang. Und sie wird noch ein bisschen länger, wenn Ihre Mitarbeiter Familie und Kinder mitbringen: Von der Haus- oder Wohnungssuche am neuen Wohnort über Suche und Anmeldung einer geeigneten Schule bis hin zur Renovierung der alten sowie neuen Räume, um nur einige Punkte aufzuzählen. Und wenn der Umzug international stattfindet, dann können außerdem auch Visa- und Zollformalitäten anfallen.

Deshalb ist es sinnvoll, Ihre Mitarbeiterumzüge gleich in erfahrene Hände zu geben: amovea bietet Ihnen die gute Gewissheit über 20-jähriger Erfahrung im Umzugsmanagement. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen und Belangen rund um den Umzug und bleiben während des gesamten Projekts an Ihrer Seite. Selbstverständlich erfolgt bei uns auch die Rechnungsstellung aus einer Hand. Auf Wunsch kümmern wir uns um wirklich alles, um Ihre Mitarbeiter in diesem Punkt glücklich zu machen – und mit zufriedenen Angestellten können Sie an jedem Standort einfach erfolgreich durchstarten!

Werden Sie selbst zum „Happiness Manager“! amovea bietet Ihnen alles, was Sie für rundum sorgenfreie Mitarbeiterumzüge benötigen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.